WIR ÜBER UNS

KREX, DIE KLINIK-PARTNERSCHAFT


Die Gesundheitswirtschaft ist eine der umsatzstärksten Branchen in Deutschland. Es werden hohe Ansprüche an die Qualität der Leistungserbringung und die Wirtschaftlichkeit gestellt, so dass der Druck auf Krankenhäuser wächst. Um die eigene Entwicklung voran zu treiben und Synergien zu heben, schließen sich daher immer mehr Kliniken zu regionalen Verbünden zusammen oder es kommt zu Veräußerungen an große Betreiberketten.

KREX bietet mit dem modularen Angebot von zentralen Dienstleistungen eine klare Alternative. Für seine Partnerschaftskliniken schafft der KREX-Klinikverbund schnell und flexibel eine Situation, in der eine eigenverantwortlich geführte, wirtschaftliche und organisatorische Optimierung in den wertschöpfenden Leistungsbereichen Medizin, Pflege und Therapie stattfindet.

KREX ist keine neue Trägergesellschaft, sondern ein partnerschaftlicher Anbieter von zentralen Dienstleistungen, die individuell nach den spezifischen Anforderungen jedes Krankenhauses zusammengestellt werden können. Grundlage der Zusammenarbeit ist ein strategischer Verbund, bei der die gesellschaftsrechtliche Struktur nicht angetastet wird.

Ziel von KREX ist der nachhaltige Aufbau und die Unterhaltung eines innovativen Krankenhausverbunds, der einen wichtigen Beitrag zum Erhalt kleiner und mittelgroßer Krankenhäuser mit ihrer individuellen Organisationskultur in der Krankenhauslandschaft leistet. Um dies zu erreichen wird höchster Wert auf die Qualität der Leistungserbringung und die positive wirtschaftliche Gesamtentwicklung der Krankenhäuser gelegt.

KREX schafft für seine Partnerschaftskliniken die geeigneten Rahmenbedingungen, damit sie ihre Aufgaben und Herausforderungen selbständig und eigenverantwortlich bewältigen können. Durch Experten-Sharing, passgenaue Unterstützung und Entlastung sowie den fachlichen, krankenhausübergreifenden Dialog untereinander in Arbeitsgruppen und Workshops wird den Partnerkliniken Hilfe zur Selbsthilfe ermöglicht.

UNSERE KOMPETENZPARTNER

KREX unterstützt seine Partnerschaftskliniken mit Experten-Sharing in allen wesentlichen Themen der Krankenhausführung. Hierfür sind ausgewählte Unternehmen als Kompetenzpartner eingebunden, die in den jeweiligen Themen- und Aufgabenstellungen entsprechende Fachexperten beschäftigen und ein sehr hohes Know-how vorweisen können.

Als Kompetenzpartner für alle Fragen des strategischen und operativen Krankenhausmanagements steht die ANDREE CONSULT GmbH zur Verfügung, die sich seit dem Jahr 1999 auf die Entwicklung und Umsetzung wirtschaftlich erfolgreicher und konkurrenzfähiger Krankenhausstrukturen spezialisiert hat.

Die K.I.M. Krankenhausinterimsmanagement GmbH ist als weiterer Kompetenzpartner eingebunden und hat es sich zur Aufgabe gemacht, für einen begrenzten Zeitraum die Führung und das Management eines Krankenhauses sicher zu stellen. Die K.I.M. GmbH konzentriert sich auf die Vermittlung von Führungskräften in den Bereichen Geschäftsführung, Finanzen, Personal und Medizincontrolling.

ANDREE CONSULT GmbH

Wilhelmstraße 26

53721 Siegburg

Tel.: 0 22 41 / 12 73 97 - 0

K.I.M. GmbH

Wilhelmstraße 26

53721 Siegburg

Tel.: 0 22 41 / 127 16 45

www.k-i-m.management

IHRE ANSPRECHPARTNER


Fred Andree
Geschäftsführer
Tel.: 02241 127 165 0
Fax: 02241 127 165 1
E-Mail: f.andree@krex-kliniken.de

 

Download Visitenkarte (.vcf)

Kristin Blendow
Prokuristin
Tel.: 02241 127 165 2
Fax: 02241 127 165 1
E-Mail: k.blendow@krex-kliniken.de

 

Download Visitenkarte (.vcf)